Spielzeit C - Junioren 2017 - 2018

Es wurde in der Spielzeit 2017 - 2018 keine C Jugend Mannschaft des FC Viktoria 06 Berghausen e.V. gemeldet.

Saisonende 2016/2017

Spielzeit C - Junioren 2016 - 2017

Die C Junioren des FC Viktoria Berghausen bilden eine Spielgemeinschaft (SG)

mit der SG Walzbachtal


Trainer:                                                                   Trainingszeiten: C1

                                                                                 Dienstag:    17:30 - ca. 19:30 Uhr

Trainer C1  SG Walzbachtal Berghausen          Donnerstag:  17:30 - 19:00 Uhr                

Peter Filter                                                  
- Trainer C Lizenz

beitragskassier@fcberghausen.de 

 

Trainingsort: Gemeindestadion Berghausen

 

C1 SG Walzbachtal Berghausen

Die C Junioren des FC Viktoria Berghausen bilden eine Spielgemeinschaft (SG) mit der SG Walzbachtal

 

 

C2 SG Walzbachtal Berghausen

Die C-Jugend (auch C-Junioren genannt) ist die drittälteste Gruppe von Jugendsportlern, beispielsweise im Fußball oder Handball. In der Regel beträgt das Alter dieser Sportler 12 bis 14 Jahre

 

Saisonende 2015/2016

C-Junioren (U15/U14)

Unsere C-Junioren sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 13. oder das 14. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.
 

C1 Jugend stehend von links Jan, Patrick, Leon, Bleron, Manuel, Denis, Fabian kniend; Florian, Bartosz, Leon Trampic, Luis, Nick, Marijo, Marlon
stehend von oben links, Brandon, Tim, Fabian, Paul, Björn, Altan, Jan, Coach Franko, kniend von links, Omar, Marcel, Anni, Lars, Jannis, Jonas C2 Jugend FC Viktoria Berghausen - stehend von oben links, Brandon, Tim, Fabian, Paul, Björn, Altan, Jan, Coach Franko, kniend von links, Omar, Marcel, Anni, Lars, Jannis, Jonas

   FV Ettlingenweier :                   SGBerghausen/Walzbachtal

Spieltag 15

C1

Sonntag, 05.06.2016, 11.30 - Rasenplatz, FV Ettlingenweiher

FV Ettlingenweier : SG Berghausen/Walzbachtal - 0:4

 

Die Mannschaft tat sich am Anfang etwas schwer ins Spiel zu kommen doch nach einiger Zeit übernahmen die Jungs um Peter Filter die Kontrolle und siegten verdient mit 4:0

Dier Torschützen für den FC waren 2x Bleron Rama, Manuel Frank und Jan Ruh.

 

 

C2

Freitag 03.06.2016, 18.30, FV Sportfreunde Forchheim, Karlsruherstr. 76

FC Forchheim2 : SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 1:7

 

Die Mannschaft hat sich nach dem desaströsen Spiel gegen Aue einiges vorgenommen und dementsprechend von Anfang an agiert.

Zu keiner Zeit stand außer Frage wer der Chef auf dem Platz ist, nach einem wunderbarem Freistoßtor durch Leon Otremba spielte die Mannschaft wie ausgewechselt und siegte auch in dieser Höhe vollkommen verdient.

Die Torschützen für den FC waren 4x Elia Krämer, 2x Leon Otremba und Paul Samuel Wetzel

Spieltag 14

C1

Dienstag, 31.05.2016, 18.30

SG Berghausen/Walzbachtal : TSV 05 Reichenbach 2 - 1:3

 

Die Jungs aus Reichenbach waren keineswegs besser aber sie nutzen ihre Chancen konsequent aus und siegten auch letzendlich verdient.

Torschütze für den FC war Manuel Frank

 

 

C2

SG Berghausen/Walzbachtal 2 : SpVgg Durlach-Aue 4 - 6:1

Montag, 09.06.2016, 18.30

 

Gegen einen schwachen Gast aus Durlach Aue bot die Mannschaft ebenso eine erschreckend schwache Leistung. Jeden Gegner muss man egal wie schwach oder stark er ist respektieren und gleichzeitig zeigen ob spielerisch oder kämpferisch wer der Herr im Hause ist.

Teile der Mannschaft hatten die taktische Grundordnung aufgegeben und wollten nur noch Tore schießen. Das war das schlechteste Spiel in meiner Amtszeit und führte hinterher zu einigen Konsequenzen.

Torschützen für den FC waren 3x Omar Guellali, 2x Elia Krämer und Paul Samuel Wetzel

Spieltag 13

C1

Sonntag, 29.05.2016, 11.30 - Rasenplatz,Am Wasen 10, 76316 Malsch

SG Völkersbach/Spessart/Schöllbronn : SG Berghausen/Walzbachtal - 1:4

 

Gegen überforderte Völkersbacher hatte die C1 Jugend wenig mühe und siegte verdient

mit 4 zu 1.

Torschützen für den FC waren Jan Ruh, 2x Manuel Frank, Shayan Yaghubzadeh

C2

Donnerstag, 05.05.2016, 18.30 - Rasenplatz, Ettlinger SV

SSV Ettlingen 2 : SG Berghausen/Walzbachtal 2 -3:0

 

Nach einer Starken Leistung verlor die C2 ihr Spiel mit 3:0 das Ergebniss spiegelt nicht den Spielverlauf. In den Spieltagen davor war die Fortuna auf unserer Seite, diesesmal war sie abwesend, es war einiges Pech im Spiel. Die C2 trat mit einem Feldspieler im Tor an der seine Sache gut machte sich leider auch drei leichte Tore einfing, was kein Vorwurf sein sollte. Anfang der zweiten Halbzeit steigerte sich die Mannschaft und bekam einen Elfmeter zugesprochen der nicht verwandelt werden konnte u.a. weil der Trainer (ich) kurz davor den einzigen sicheren Elfmeterschützen ausgewechselt hatte, und so nahm der Spielverlauf seinen für uns ungünstigen Verlauf.

Spieltag 12

C1 Halbzeitpause

C1

Samstag, 30.04.2016, 13:30

SG Berghausen/Walzbachtal : SV Spielberg (9er) - 3:1

 

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit übernahm die Mannschaft in Durchgang zwei mehr und mehr die Initiative und siegte schließlich verdient mit 3:2.

Die Torschützen für die SG waren Mick Laufer, Ameer Talib und Leon Trampic.

C2

Mittwoch, 27.04.2016, 18:00 Rasenplatz, SV Langensteinbach

 

Nachholspiel;

SG Langensteinbach/Busenbach 2 : SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 2:2

 

In der ersten Halbzeit dominierten die Hausherren und gingen verdient mit 2:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte steigerte sich die SG  und kam kurz vor Schluß zu einem nicht unverdientem Ausgleich. In den letzten Spielen war die Fortuna des öfteren auf unserer Seite aber um den Oliver Kann noch einmal zu zitieren, " das Glück kann man manchmal auch erzwingen".

Der Torschütze für die SG war 2x Elia Krämer

 

Spieltag 11

C1

Samstag, 23.04.16, 13:30

SG Berghausen/Walzbachtal : FV Alem. Bruchhausen - 0:2

 

Die C1 hatte sich für das Heimspiel einiges vorgenommen stattdessen erwischte sie bei

nasskaltem Wetter einen rabenschwarzen Tag und verlor ihr Spiel mit 2:0.

 

C2

Samstag, 23.04.2016, 15.00,
SG Berghausen/Walzbachtal 2 : SG Karlsruhe Nordost - 3:2
 
Gegen einen gleichwertigen Gast aus dem Nordosten von Karlsruhe war Fußballgöttin Fortuna ein wenig mehr auf unsere Seite, trotzdem der Sieg geht in Ordnung, die Mannschaft überzeugte wieder einmal durch einen starken Kampfwillen und nutzte ihre Chancen konsequent.
Torschützen für die SG, 2x Gianluca Pesek, 1x Paul Samuel Wetzel
 

 

Spieltag 10

C1

Mittwoch, 20.04.2016, 18:30

SG Mutschelbach/Auerbach/Ittersbach : SG Berghausen/Walzbachtal - 4:1

 

Gut gespielt, leider verloren. Die Mannschaft muss sich wegen einigen Ab- und Zugängen noch einwenig finden um die alte Stärke wieder zu erlangen.

Der Torschütze für die SG war Florian Segnitz

 

C2

Sonntag, 10.04.2016, 11:00, FV Malsch, Am Sportplatz   

FV Malsch 2SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 7:0

 

Erstes Rückrundenspiel und gleich gegen den Staffelprimus, stark ersatzgeschwächt und gleich eine Packung bekommen, so könnte man das Spiel beschreiben. Die Jungs haben sich bemüht aber mehr war unter den gegebenen Umständen einfach nicht drin.

Wie sagte einst Oliver Kahn, Mund abputzen – weitermachen!

 

 

Spieltag 9

 

C1

Samstag, 14.11.2015, 12:00 Uhr, TSV Reichenbach, Stadion Waldbronn
TSV 05 Reichenbach 2 : SG Berghausen/Walzbachtal - 2:2
 
In einem ereignisreichem Spiel gab es keinen Sieger. Der FC Berghausen war in der ersten Halbzeit klar die bessere Mannschaft und führte verdient mit zwei zu null. Nach der Pause kam der Gegner besser ins spiel und schafte den Ausgleich, die Hausherren hatten zum Schluß Glück, ein Treffer der SG wurde wegen eines Foulspiels nicht anerkannt.
Die Torschützen für die SG waren Manuel Frank und Bleron Rama
 
C2
Samstag, 14.11.2015, 14:30 Uhr, FV Linkenheim
SG Linkenheim/Hochstetten : SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 1:5
 
Die vierzehntägige Trainings- und Spielpause hat der Mannschaft offenbar gut getan denn das letzte Vorrundenspiel war eines der besten im bisherigen Saisonverlauf. Der Gegner hatte wenig entgegenzusetzen und wir hatten trotz zahlreicher Ausfälle das Spiel jederzeit im Griff.
Eine Randnotiz zum Schiedsrichter, der angesetzte Spielleiter war nicht erschienen so das man nach kurzer Beratung Herrn Gerhard Elser bat einzuspringen, was er auch gerne tat.
Torschützen für die SG, 3x Gianluca Pesek, 1x Jonas Müller, 1x Paul Samuel Wetzel
 
 

Spieltag 8

C1

Samstag, 31.10.2015, 13:30 Uhr
SG Berghausen/Walzbachtal : SSV Ettlingen - 0:4
 
Die C1 hatte gegen den Tabelenführer wenig entgegenzusetzen und verlor schließlich ihr Spiel mit 0 zu 4.
 
C2
Samstag, 31.10.2015, 15:00 Uhr
SG Berghausen/Walzbachtal 2 : FV Malsch 2 - 2:3
 
Die C2 hat sich gegen den Tabellenführer gut behauptet, am Ende hat sich die individuelle Klasse der Malscher Jungs durchgesetzt, mit kompletter Stammbesetzung wäre durchaus mehr drin gewesen.
Torschütze für den FC war 2x Gianluka Pesek.

Spieltag 7

C1

Freitag, 23.10.2015, 18:00 Uhr
SV Hohenwettersbach : SG Berghausen/Walzbachtal - 1:1
 
In einer umkämpften Partie hätten beide Mannschaften als Sieger vom Platz gehen können, so endete das Spiel mit einem gerechten Unentschieden.
Der Torschütze für den FC war Bleron Rama.
 
C2
Samstag, 24.10.2015, 17:00 Uhr
FC Südstern Karlsruhe 2 : SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 0:2
 
Eigentlich wie immer, war die C2 wiedermal nicht in Bestbesetzung bei der Reserve des starken FC Südstern Karlsruhe angetreten um ein gutes Ergebnis zu erziehlen.
Herauskam kam ein überraschender aber nicht unverdienter Auswärtssieg.
Unser Spiel war keine fußballerische Offenbarung aber wenn die spielerischen Mittel fehlen muss man halt über den Kampf und die Clevernees zum Spiel kommen, wie heißt es so schön, der Zweck heiligt die Mittel und somit gehen die drei Punkte nach Berghausen/Walzbachtal.
Torschützen für die C2 waren diesmal die Jungs aus Walzbachtal
Omar Guellali und Elia Krämer.
Franko

Spieltag 6

C1

Samstag, 17.10.2015, 13:30 Uhr
SG Berghausen/Walzbachtal : FV Ettlingenweier - 5:0
 
Die C1 gewann ihr Heimspiel gegen Ettlingenweier verdient und trotz einiger Umstellungen mit 5:0. Die Torschützen waren 3x Manuel Frank, 1x Florian Segnitz, 1x Patrick Marschal
 
C2
Samstag, 17.10.2015, 15:00 Uhr
SG Berghausen/Walzbachtal 2 : SG Forchheim 2 - 3:0
 
In einer hart umkämpften Partie mit vielen Nicklichkeiten gewann die C2 letztendlich verdient mit 3:0. Die Torschützen waren 2x Elia Krämer,
1x Gianluca Pesek.

Spieltag 5

C1

Samstag, 10.10.2015, 15:00 Uhr
SG Langensteinbach/Busenbach : SG Berghausen/Walzbachtal - 2:1
 
Die Mannen um Peter Filter haben gegen einen starken Gegner die erste Saisonniederlage kassiert. Der Torschütze für den FC war Manuel Frank
 
C2
Sonntag, 11.10.2015, 11:00 Uhr
SpVgg Durlach-Aue 4 : SG Berghausen/Walzbachtal 2 - 0:2
 
Der Gegner war so gefährlich wie ein Amateur-Pfleger im Altenheim, nicht mal ein geschenkter Elfmeter für die Gastgeber konnte verwertet werden. Warum fiel das Ergebniss nicht höher aus?, ganz einfach, obwohl das offiziell die vierte Manschaft von Aue sein sollte war es in Wirklichkeit ein Mix aus der ersten, zweiten und der dritten Mannschaft. Wir hatten zwar keine Mühe aber die schlechte Torausbeute war wieder eklatant.
Torschütze für den FC - 2x Gianluka Pesek
Franko

Spieltag 4

C1

Dienstag,06.10.2015, 18.30 Uhr

 

SG Berghausen/Walzbachtal : SG Völkersbach/Spess./Schöll. - 2:1

 

Vierter Spieltag, die C1 gewann ihr Heimspiel gegen die

SG Völkersbach/Spessart/Schöllbronn mit 2:1. Die Torschützen waren Manuel Frank und Fabian Vögele.

 

C2

Mittwoch, 07.10.2015, 18:30 Uhr

 

SG Berghausen/Walzbachtal 2 : SSV Ettlingen 2 - 0:3

 

Das Spiel könnte man mit folgenden Worten beschreiben, Pech, Unvermögen, Glück. Die zweite Mannschaft hatte sich für das Spiel viel vorgenommen doch es kam dann anders wie erwartet. Bereits nach einer Minute fiel durch ein Glücksschuß das erste Tor für die Gäste, wenig später verletzte sich unser Abwehrbollwerk in der Innenverteidigung so schwer das er das Spiel nicht mehr fortsetzen konnte. Nach der Umstellung gab es noch ein Paar sehr gute Torgelegenheiten die aber kläglich vergeben wurden. So kam es wie es musste, der Gegner kam noch zwei mal vor das Tor und besiegelte unser Schichsal.

Franko

 

 

 

Spieltag 3 + Pokal

Freitag, 02.10.2015, 18:30 Uhr

Dritter Spieltag , die C1 gewann ihr Auswärstspiel bei SV Spielberg mit 8:1. Die Torschützen waren 5x Manuel Frank, jeweils 1x Leon Trampić, Bleron Rama, Enes Civelek.

 

Freitag, 02.10.2015, 17:00 Uhr

Die C2 gewann ihr Auswärtsspiel bei Post Südstadt Karlsruhe 2 (9er) mit 4:1.

Die Torschützen dabei waren 2x Gianluka Pesek , 1x Björn Till sowie Jonas Müller. Die C2 musste fünf Stammspieler ersetzen und trotz dieses Umstandes kontrollierten wir über weite Streken das Spiel, so daß es zu keiner Zeit fraglich war wer das Spiel als Sieger verlässt. Mit voller Besetzung und besserer Chancenverwertung hätte das Spiel auch zweistellig ausgehen können.

 

2 Pokalrunde

 

Montag, 28.09.2015, 18:30 Uhr

Die C1 verlor das Kreispokalspiel gegen den Verbandsligisten

SVK 1884/98 Beiertheim nach großartigem Kampf, der dem Gegner alles abverlangte mit 3:2.

Torschützen für den FC waren Florian Segnitz und Jan Ruh.

 

Dienstag, 29.09.2015, 18:00 Uhr

Die C2 hatte Auswärts bei dem Landesligisten SG Eggenstein/Leopoldshafen eine unlösbare Aufgabe und verlor verdient mit 7:0. Leider war die C2 wie so oft nicht in Bestbesetzung angetreten, quasi ohne Abwehr und Sturm so das wir uns vordergründig auf das Verteidigen konzentrierten um ein ordentliches Ergebniss zu erzielen. In der ersten Halbzeit funktionierte es noch halbwegs und mit Glück und Geschick lag man nur mit 2:0 hinten. Leder kam es in und nach der Pause zur unerwünschten äußeren Begleitumständen so dass die Mannschaft ihr Konzept verlor und schließlich mit 7:0 nach Hause fuhr. Ich als Trainer war zu keiner Zeit so vermessen um zu Glauben das wir hier eine Chance haben, wir sind sportlich angetreten um gegen einen starken Gegner zu lernen, neue Taktiken und Formationen auszuprobieren weil man nur so durch Praxis etwas lernen kann. Franko

 

 

Spieltag 2

Zweiter Spieltag, die C1 hat ihr Auswärtsspiel bei  FC Alemania Bruchhausen mit 2:0 gewonnen. Zweifacher Torschütze war Manuel Frank.

Die C2 hat ihr Auswärtsspiel bei der SG Karlsruhe Nordost 2 ebenfalls gewonnen. Das Spiel endete 2:3 für uns, Torschützen 2x Gianluca Pesek,

1x Björn Till. Kleines Kuriosum am Rande, das Spiel fand ohne offiziellen Schiedsrichter statt da er schlichtweg nicht anwesend war. Das Spiel wurde vom örtlichem Jugendleiter geleitet. Die C2 zeigte endlich den Willen zum Sieg und durch großes Engagement wurde der verdiente Sieg letztendlich besiegelt. Leider hat das Spiel einige "Körner" gekostet so das es einige Verletzte zu beklagen gibt.  Am 29.09 gibt es ein Highlight, wir spielen in der zweiten Runde im Kreispokal gegen den Landesligisten SG Eggenstein - Leopoldshafen, wir treten zwar als Außenseiter an, werden uns aber sportlich so teuer wie möglich verkaufen. Franko

Spieltag 1

Die C1 hat ihr Auftaktspiel gegen die SG Mutschelbach/Auerbach/Ittersbach mit 4:0 gewonnen. Torschützen,  2x Bleron Rama, 1x Mick Laufer sowie ein Eigentor des Gegners.

Die C2 hat ihr Auftaktspiel gegen SG Langensteinbach/Busenbach 2 mit 0:2 verloren. Ausschlaggebend dafür war die mangelnde Konzentration vor und am Anfang des Spiels. Das erste Tor fiel nach ca. 30 Sekunden und die ganze Taktik brach wie ein Kartenhaus zusammen. Die Mannschaft steigerte sich während dem Spiel und überzeugte gegen Ende kämpferisch und läuferisch. Das Ergebnis geht in Ordnung, es hätte höher ausfallen können aber durch eine überragende Torhüterleistung von Tim Rößler blieb es letztendlich beim 0:2. Franko

Die C Junioren des FC Viktoria Berghausen bilden eine Spielgemeinschaft (SG) mit Walzbachtal.

bfv-Kreisklasse 2: C1           2015 / 2016
 
1 FV Alem. Bruchhausen
2 SSV Ettlingen
3 FSSV Karlsruhe
4 SV Hohenwettersbach
5 FV Ettlingenweier
6 SV Spielberg
7 SG  Berghausen/Walzbachtal
8 SG Langensteinbach/Busenbach
9 SG Völkersbach/Spessart/Schöllbronn
10 SG Mutschelbach/Auerbach/Ittersbach
   
Die Meister der beiden Kreisklassen 1 und 2 steigen in die Kreisliga auf. Die beiden Tabellenzweiten ermitteln in einem Aufstiegsspiel auf neutralem Platz einen dritten Aufsteiger in die Kreisliga.      
     
bfv-Kreisklasse 4: C2          2015 / 2016
 
1 Post Südstadt Karlsruhe 2 (9er)
2 FV Malsch 2
3 SpVgg Durlach-Aue 4
4 SG Linkenheim/Hochstetten
5 SSV Ettlingen 2
6 SG Forchheim 2
7 FC Südstern Karlsruhe 2
8 SG Berghausen/Walzbachtal 2
9 SG Karlsruhe Nordost 2
10 SG Langensteinbach/Busenbach 2
   
     
     

Die C Jugend

Die C Jugend hatte eher eine mäßige Saison 2014/2015, Gründe dafür waren mangelnde Trainingsbereitschaft und fernbleiben bei Spielen allerdings oftmals verursacht durch persönliche Angelegenheiten in der Schule (Prüfungen) oder im familiären Umfeld, ( Firmung, Konfirmation).

 

Die neue Saison,

 

aus der alten D -Jugendmannschaft, die von Peter Filter trainiert wurde, stoßen einige Spieler des Jahrgangs 2002 in den C-Juniorenbereich dazu. Leider ist die Anzahl dieser Spieler jedoch nicht ausreichend um eine C-Jugendmannschaft nur mit Spielern des Jahrgangs 2002 zum Spielbetrieb anzumelden. Aus diesem Hintergrund haben sich die C-Juniorentrainer darüber ausgetauscht, wie wir es möglich machen können eine zweite C-Juniorenmannschaft zum Spielbetrieb zu melden um noch mehr Spielern die Möglichkeit zu geben sich an den Saisonspielen zu beteiligen. Nach einiger Vorbereitung und ein paar intensiven Gesprächen haben wir uns schließlich mit der SG Walzbachtal geeinigt eine Spielgemeinschaft einzugehen. Die C Jugend wir in der kommenden Saison als SG Berghausen / Walzbachtal am Spielbetrieb teilnehmen. Aus Walzbachtal nahmen am erstem gemeinsamen Training ca. 20 Spieler teil, was sehr vielversprechend war.

 

Wir haben uns dann dazu entschlossen die Spieler in ihrer Anzahl möglichst gleichmäßig und homogen auf 2 C-Jugendmannschaften aufzuteilen. Die C2 - Mannschaft wird in der neuen Saison von Drazen Franjkovic und Carsten Till trainiert, die C1 - Mannschaft von Peter Filter. Wir werden aus unserem aktuellen Spielerkader einige Spieler in die Mannschaft von Drazen Franjkovic abgeben um dadurch in beiden Mannschaften eine annähernd identische Spieleranzahl von ca. 15 Spielern zur Verfügung zu haben.

 

Wir sehen hierdurch die Möglichkeit im Rahmen des Trainings individueller auf die Bedürfnisse der einzelnen Spieler eingehen zu können. Und hierdurch die fußballerischen Fähigkeiten der einzelnen Spieler besser entwickeln zu können. Ebenfalls versprechen wir uns mehr Spiel -/Ballzeiten für die Kinder und dadurch noch mehr Spaß und Motivation für den Fußball.

MfG D. Franjkovic, C. Till

Hier finden Sie uns

FC Viktoria Berghausen

Brunnenstr. 4
76327 Pfinztal

Kontakt

Telefon: +49 721 463728

Telefax: +49 721 463728

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FC Viktoria Berghausen e.V.