Das 111. FC - Sportfest

14. - 17. Juli 2017

Der FC Viktoria bedankt sich bei der gesamten Pfinztaler Bevölkerung für den sehr guten Besuch unseres diesjährigen Sportfestes, das bei gutem Sommerwetter über die Bühne ging. Wir bedanken uns weiter, und hier ganz besonders, bei den vielen Helferinnen und Helfer, ohne DIE eine solche 4-tägige Veranstaltung nicht zu bewältigen wäre!!!

Herzlichen Dank ihr FC`ler für die geleistete Arbeit und Unterstützung !!!!!.

Ein weiteres Danke gilt nicht nur der Bevölkerung von Berghausen für die gezeigte Toleranz, als es zu später Stunde durch unsere Musikveranstaltungen etwas zu laut wurde.         

Ergebnisse vom Sportfest 2017:

 

FC Viktoria Berghausen I           -  SG Stupferich                 0:0

FC Viktoria Berghausen II          -  TSV Reichenbach II         3:0

FC Viktoria Berghausen AH Ü50  -  VfB Grötzingen AH Ü50   2:2

SpVgg. Söllingen                       -  ATSV Kleinsteinbach       2:0

FV Wössingen II                        -  VfB Grötzingen II           4:4

TSV Wöschbach                         -  FC Viktoria Jöhlingen      2:3  

 

AH-Mitternachtsturnier 2017:

1. FC Germania Friedrichstal

2. FC Germania Singen

3. FC Viktoria Berghausen

4. SpVgg Söllingen

Jugendsportfest des FC Viktoria Berghausen am 15.und 16.07.2017

Im Rahmen des 111.Sportfestes des FC Viktoria Berghausen fand auch dieses Jahr wieder ein zweitägiges Sportfest für die Jugend statt. Trotz der Platzsanierung und der Tatsache, dass nur ein Spielfeld zur Verfügung stand, waren 26 Mannschaften am Start. Viele waren aus der Region, aber auch Gäste aus Ötigheim und Rauenberg waren diesmal dabei. Den Zuschauern wurden bei angenehmen Sommertemperaturen faire und spannende Spiele geboten.

Eröffnet wurde das Jugendsportfest mit dem Turnier der E-Junioren, das die jungen Kicker vom SV Hohenwettersbach mit 7 Punkten vor Jöhlingen, Berghausen 1 und Berghausen 2  für sich entschieden.

Bei den D2-Junioren des Jahrgangs 2005 ging der Turniersieg an den VfB Rauenberg. Nachdem sie zunächst gegen die Berghausener knapp mit 1:0 verloren hatten, gewannen sie danach 3 Spiele in Folge und verwiesen Eggenstein auf den 2. Platz. Den 3. Platz belegten dann die Berghausener vor dem ASV Hagsfeld und dem FC Germania Friedrichstal. 

Anschließend standen noch die B-Junioren auf dem Platz. Hier spielten Grötzingen, Pfinztal 1 und Pfinztal 2 den Turniersieg unter sich aus. Nach einem souveränen 6:0-Sieg über den VFB Grötzingen und einem 4:1-Sieg im Pfinztalduell belegte die Mannschaft Pfinztal  1 den 1.Platz vor Pfinztal 2, die 3:1 gegen Grötzingen gewann.

Der Sonntag gehörte dann zunächst einmal unseren jüngsten Kickern. 5  Bambinimannschaften, 3 aus Berghausen und jeweils eine aus Kleinsteinbach und Söllingen, sowie elf F-Jugendmannschaften, 4 aus Berghausen, 2 aus Jöhlingen, sowie eine aus Friedrichstal, Remchingen, Grötzingen, Wöschbach und Kleinsteinbach zeigten hier ihr Können. Einige der Bambinis sammelten hier erstmalig Turniererfahrungen. Bei den F-Junioren wurde, wie schon beim letzten Mal, nach dem vor 3 Jahren eingeführten Fairplay-Modus gespielt, also ohne Schiedsrichter. Die Kinder lernen so selbst die Verantwortung für das Spiel zu übernehmen und eigenständig und fair Entscheidungen zu treffen. Am Ende erhielt jedes der 150 Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2013 einen kleinen Pokal für seinen Einsatz.

Den Jugendsportfestabschluss machten dann die A-Junioren. Der neu formierten Mannschaft der SG Pfinztal fehlte es noch ein wenig an der Abstimmung und so unterlag man hier dem Gegner aus Ötigheim knapp mit 2:1.

Trotz des Umstandes, dass dieses Jahr nur ein Sportplatz zur Verfügung stand, können wir auf ein gelungenes Jugendsportfest zurückblicken und bedanken uns bei allen Gastmannschaften, die dieses Jahr wieder mit von der Partie waren.

Hier finden Sie uns

FC Viktoria Berghausen

Brunnenstr. 4
76327 Pfinztal

Kontakt

Telefon: +49 721 463728

Telefax: +49 721 463728

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FC Viktoria Berghausen e.V.